+++ Hier die Bilder zum Tartlauer Treffen vom 22.09.2018 +++

+++ Wandern im Tannheimer Tal hat Spaß gemacht: Bilder Aug. 2018 +++

+++ Das Taifeltschen Nr. 10 ist für Sie verfügbar +++

Kirchenburg Tartlau - UNESCO-Welterbestätte seit 1999

.

Jahresrückblick 2009

In dieser Zusammenfassung zum Jahr 2009 finden sie Informationen zu Ereignissen und Veranstaltungen, die für uns Tartlauer von Bedeutung waren. Zu ausgewählten Themen des Jahres 2009 finden Sie eigene Berichte in der linken Navigationsleiste.

Aus Tartlau und Siebenbürgen

Die Allgemeine Deutsche Zeitung (früher Neuer Weg) feierte ihr 60-jähriges Bestehen in Bukarest. Mehr als 100 aktuelle und ehemalige Mitarbeiter, Leser und Förderer kommen zum Empfang in das Kulturhaus "Friedrich Schiller", darunter der deutsche Botschafter in Bukarest, Roland Lohkamp, und Prof. Paul Philippi, Ehrenvorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR).

Die Saxonia-Stiftung in Kronstadt vergibt in diesem Jahr wieder Fördermittel für kleine und mittlere Privatbetriebe. Bis zum 31. März 2009 können sich Unternehmen um Gelder bei der in Kronstadt ansässigen Stiftung bewerben. Gefördert werden private Kleinunternehmer deutscher Herkunft sowie solche aus dem andersnationalen Umfeld, die enge Beziehungen zur rumäniendeutschen Minderheit haben.

Ab diesem Herbst soll es am Pädagogischen Lyzeum "Andrei Şaguna" in Hermannstadt wieder eine Klasse geben, in der deutschsprachige Erzieher geschult werden.

Die Leistungen von Klaus Johannis, langjähriger Bürgermeister von Hermannstadt und Vorsitzender des Forums der Deutschen in Rumänien sind unumstritten. Nach den Präsidentschaftswahlen wird nun Klaus Johannis von der Opposition als Kandidat für das Amt des Premierministers Rumäniens vorgeschlagen. Er wird jedoch vom Präsidenten Traian Băsescu nicht nominiert.

Wie nun schon seit Jahren findet in Tartlau das Tartlauer Heimattreffen unter dem Motto "Und ewig ruft die Heimat" statt. Begonnen wird mit einer Party für Jung und Alt. Am Tag darauf wird ein Festgottesdienst in der Kirche von Tartlau abgehalten und anschließend wird im blau-rot geschmückten Hochzeitssaal gefeiert.

In Tartlau gibt es 1 Trauung. Konfirmiert werden 2 Jungen am 5. April 2009. Es gibt leider auch 7 Beerdigungen.

9. Tartlauer Nachbarschaft in Deutschland

Neben anderen HOGs beteiligt sich die 9. Tartlauer Nachbarschaft aktiv an den Arbeitstagungen der HOG Regionalgruppe Burzenland. So auch in diesem Jahr. In diesem Jahr widmet man sich bereits dem in 2 Jahren stattfindenden Jubiläum: 800 Jahre seit der ungarische König Andreas II. den Deutschen Ritterorden ins Burzenland rief. 2011 wird es vielseitige Kulturveranstaltungen und Begegnungsfeste im Burzenland und in Deutschland geben, viele davon organisiert durch die HOG Burzenland.

Im Rahmen einer Vorstandssitzung wird auf Vorschlag von Nachbarvater Hermann Junesch über einen neuen Veranstaltungsort für das Tartlauer Treffen debattiert und man einigt sich nach reiflicher Überlegung für Rothenburg ob der Tauber.

Die Teilnahme am Heimattag ist für uns Tartlauer inzwischen schon selbstverständlich. Unsere Trachtengruppe ist wieder recht zahlreich vertreten und beteiligt sich mit viel Freude und guter Laune am Trachtenumzug. Im Anschluss an den Umzug trifft man sich im "Blauen Hecht" und plaudert bei Speis und Trank.

Zu Pfingsten und Weihnachten erscheint das vom Vorstand herausgegebene "Tartlauer Wort", eine Publikation der 9. Tartlauer Nachbarschaft, in der über aktuelle Themen der Nachbarschaft und aller Tartlauer ausführlich berichtet wird.

Aus Deutschland

Politisch gesehen ist 2009 ein Superwahljahr. Die alte Bundeskanzlerin (Angela Merkel) ist auch die neue. Diesmal erfolgt die Regierungsbildung der CDU mit dem Wunschkoalitionspartner FDP, die einen erstaunlichen Endspurt geschafft hat. Nach einer recht reibungslosen Regierungsbildung treten leider schon früh erste Meinungsverschiedenheiten innerhalb der Koalition auf.

Es ist das Jahr der Finanz- und Wirtschaftskrise. Zahlreiche Rettungspakete und Förderprogramme gepaart mit hoher Beteiligung der Arbeitnehmer in Form von Einkommensverlusten verhindern die große Katastrophe.

Der diesjährige Literaturnobelpreis geht verdientermaßen an Herta Müller (geboren in Nitzkidorf, Rumänien). Sie hat "mittels Verdichtung der Poesie und Sachlichkeit der Prosa Landschaften der Heimatlosigkeit" gezeichnet, heißt es in der Würdigung. Begründet wird die Vergabe des Nobelpreises mit der Intensität der von ihr verfassten Literatur.

Der aus Siebenbürgen stammende Norbert Kartmann (väterlicherseits aus Hetzeldorf) ist der bedeutendste siebenbürgisch-sächsische Politiker in Deutschland. Er wird während der konstituierenden Sitzung vom Hessischen Landtag zum dritten Mal zum Landtagspräsidenten gewählt.

Eine Siebenbürger Sächsin aus Kronstadt ist die schönste Frau der Republik: Doris Schmidts wird im Europa-Park bei Rust zur neuen Miss Germany gewählt.

Die Festveranstaltung zum 60-jährigen Bestehen des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland findet am Pfingstsamstag, dem 30. Mai 2009 in der St.-Pauls-Kirche zu Dinkelsbühl im Rahmen des Heimattages statt. Die Festrede hält der Ehrenvorsitzende des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Dr. med. vet. Wolfgang Bonfert (Bundesvorsitzender von 1983 bis 1989).

Homepage und Internetpräsenz

Die im Vorjahr durchgeführte Erstveröffentlichung der Homepage wird nun durch weitere Homepage-Aktivitäten fortgesetzt. Das inhaltliche Angebot wird durch weitere Beiträge ausgebaut.

Für unsere Domain "tartlau.eu" wird aufgrund technischer und finanzieller Vorteile ein Providerwechsel von 1&1 zu alfahosting vorgenommen. Als Content Management System wird nun "Drupal" eingesetzt (gute Unterstützung von Community-Funktionen). Aufbau der neuen Plattform und Umzug der Dokumente auf die neue Plattform beginnt.

Endes des Jahres ist es dann soweit: Die neue Plattform ist aufgebaut und die Beiträge sind größtenteils bei alfahosting auf der neuen Plattform verfügbar.

Beginnend mit 2009 wird nun die Zugriffsstatistik auf unsere Homepage veröffentlicht. Schon während der ersten Monate zeichnen sich steigende Zugriffs- und Benutzerzahlen ab. All dies bestärkt uns in den Bemühungen, unsere Internetseiten weiter auszubauen.


Erstellt: 25. Oktober 2009 - 11:22. Geändert: 13. Februar 2012 - 16:41.