+++ NEU: Der Jahresrückblick 2019 steht für Sie bereit! +++

Hier einige Bilder vom Heimattag und Wandern 2019

Kirchenburg Tartlau - UNESCO-Welterbestätte seit 1999

.

Burg

Burg von Tartlau

Burg 2017

Burg 2017

K_Burg_2017_B002

Burg 2017

Burg 2017

K_Burg_2017_B003

Burg 2017

Burg 2017

K_Burg_2017_B001

Zeittafel zur Kirchenburg Tartlau

1519

Hilfeansuchen zur Wiederherstellung der Ruine der Burg "von Tartlau".

1531

Besetzung der Burg durch Stephan Mailath.

1544

Die Kirchenburg Tartlau

Die herausragende Kirchenburg unter den vielen in Siebenbürgen ist zweifelsohne Tartlau. Die Aufnahme auf die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO bestätigt dieses auf außergewöhliche Weise. Sie ist die größte und am stärksten befestigte Burg, was sicherlich der Tatsache geschuldet ist, dass Tartlau die östlichste Gemeinde Siebenbürgens ist und somit als erste den einfallenden Horden ausgesetzt war.

Inhalt abgleichen