+++ Nächstes Tartlauer Treffen: 22.09.2018 in Rothenburg o.d. Tauber +++

+++ Wandern im Tannheimer Tal hat Spaß gemacht: Bilder Aug. 2018 +++

+++ Das Taifeltschen Nr. 10 ist für Sie verfügbar +++

Kirchenburg Tartlau - UNESCO-Welterbestätte seit 1999

.

Vorstandsnachrichten 2018

Um Sie über Beschlüsse und Nachrichten aus den Vorstandssitzungen der 9. Tartlauer Nachbarschaft auf dem Laufenden zu halten, werden diese hier zeitnah veröffentlicht. Die neuesten Nachrichten sind jeweils oben auf der Seite zu finden.

Tartlau beim Heimattag

Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine rege Teilnahme und laden alle Tartlauer herzlichst dazu ein, am Trachtenumzug in Dinkelsbühl am Pfingstsonntag (20.05.) teilzunehmen. Aufgrund des großen Erfolges der Burzenländer Trachtengruppe beim Trachtenumzug zum Oktoberfest 2017 werden die Burzenländer Gemeinden Brenndorf, Heldsdorf, Honigberg, Marienburg, Neustadt, Nußbach, Petersberg, Rosenau, Rothbach, Schirkanyen, Tartlau, Weidenbach, Wolkendorf, Zeiden unter der Startnummer 67 - 83 auch beim Heimattag in einer gemeinsamen Burzenländer Trachtengruppe auftreten.

Die Reihenfolge innerhalb der Burzenländer Trachtengruppe wird wie folgt sein:
1. junge Familien mit Kindern im Leiter- oder Bollerwagen
2. nichtkonfirmierte Mädchen und Jungen in der jungsächsischen Tracht
3. Vereinigte Burzenländer Blaskapelle (Ltg. Klaus Knorr, Dir. Herberth Daniel)
4. konfirmierte Mädchen in der Flachstracht oder im hänfenen Busenkittel
5. konfirmierte Mädchen in der cremefarbenen Tracht mit Kopfband
6. konfirmierte Mädchen in der cremefarbenen Kirchentracht mit Borten
7. Frauen in der schwarzen Kirchentracht mit Schleierung oder Haube
8. Blaskapelle Heldsdorf (Holger Tontsch)
9. Männer in der jungsächsischen Tracht
10. Männer im Burzenländer Rok und Hut
11. Blaskapelle der Petersberger Nachbarschaft (Ltg. Hans Jakob, Dir. Horst Jakob jun.)

Der Aufstellungsort für die Burzenländer Trachtengruppe ist wie in Vorjahren die "Bleiche". Der Umzug startet um 10.30 Uhr; die Aufstellung ist für 9.30 Uhr vorgesehen. Empfehlenswert wäre sogar eine noch frühere Aufstellung, zumindest für die Trachtenträger, die nicht am Gottesdienst teilnehmen.

Parken

Nachdem sonntags (13 - 18 Uhr) und bei Sonderveranstaltungen wie dem Heimattag die Einfahrt in die historische Altstadt gesperrt ist, sollte auf den altstadtnahen Parkplätzen, überigens gebühren frei, geparkt werden. Folgende PKW-Parkplätze gibt es: P1 (Schwedenwiese), P2 (Stadtmühle), P3 (Alte Promenade), P4 (Bleiche). Für Teilnehmer am Trachtenumzug, der gewöhnlich von der Bleiche startet, empfiehlt sich besonders der Parkplatz Larrieder Straße 6 (große Wiese, auf der gebührenfrei geparkt werden kann). Von hier ist man in wenigen Minuten am Rothenburger Tor oder auf dem Bleichweg (Startpunkt Trachtenumzug).

Trefflokal

Das Trefflokal der Tartlauer ist "Blauer Hecht", Schweinemarkt 1 (Ecke Bauhofstraße und Elsässer Gasse).

Adressen in Dinkelsbühl (Veranstaltungen, Ausstellungen und Verkauf)

Schranne: Weinmarkt 7

Evangelisches Gemeindehaus St. Paul: Nördlinger Straße 2

Spitalhof (mit Siebenbürger Markt): Dr.-Martin-Luther-Straße 6

Katholisches Pfarrheim: Kirchhöflein 1 beim Münster St. Georg

Zeltplatz: am Bahndamm an der Luitpoldstraße

Festzelt und Siebenbürgisches Dorf: auf dem "Schießwasen" (Von-Raumer-Straße)

Öffentliche Toiletten

Es gibt folgende öffentliche Toiletten:
- Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Str. 2, 1. Stock
- Konzertsaal, Vorraum und WC-Container am "Siebenbürger Markt", Dr.-Martin-Luther-Straße 6
- Schranne, Keller, Weinmarkt 7 (Ende der Dr.-Martin-Luther-Straße)

Einladung zum 19. Tartlauer Treffen

Zu unserem diesjährigen Tartlauer Treffen laden wir alle Tartlauer und diejenigen, die sich mit Tartlau verbunden fühlen, herzlich ein.

Das Treffen findet statt:
- am Samstag, den 22. September 2018
- in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber.

Die gute Beteiligung bei den letzten beiden Treffen macht uns zuversichtlich, dass wir erneut viele Besucher bei unserem Treffen verzeichnen können. Wir würden uns sehr darüber freuen!

Tartlauer Chor in der Reichsstadthalle Rothenburg. Foto: Monika Batschi, 2016.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Den geplanten Programmverlauf (Änderungen vorbehalten) sowie weitere Informationen zum Treffen finden Sie hier:

Einladung 19. Tartlauer Treffen (156 KB)

Unsere Einladung richtet sich speziell auch an die in Tartlau lebenden Tartlauer. Es wäre uns eine große Freude euch recht zahlreich in Rothenburg begrüßen zu dürfen. Bei der Buchung von Unterkünften oder Unterbringung bei Bekannten werden wir gerne behilflich sein.

Sprecht euch mit Freunden und Bekannten ab, damit ihr in vertrautem Kreise einen schönen Tag verbringen könnt. Falls größere Gruppen (ab 20 Personen) beisammen sitzen möchten, könnt ihr das im Vorfeld an eines der Vorstandsmitglieder melden. Wir reservieren dann entsprechend für euch.

Beim diesjährigen Treffen steht die Wahl des Vorstands an.

Autor: Der Vorstand der 9. Tartlauer Nachbarschaft

Erstellt: 31. März 2018 - 15:51. Geändert: 10. Mai 2018 - 8:36.