+++ Nächstes Tartlauer Treffen: 22.09.2018 in Rothenburg o.d. Tauber +++

+++ Wandern im Tannheimer Tal hat Spaß gemacht: Bilder Aug. 2018 +++

+++ Das Taifeltschen Nr. 10 ist für Sie verfügbar +++

Kirchenburg Tartlau - UNESCO-Welterbestätte seit 1999

.

Vorstandsnachrichten 2016

Um Sie über Beschlüsse und Nachrichten aus den Vorstandssitzungen der 9. Tartlauer Nachbarschaft auf dem Laufenden zu halten, werden diese hier zeitnah veröffentlicht. Die neuesten Nachrichten sind jeweils oben auf der Seite zu finden.

Tartlau beim Heimattag

Heimattag 2015. Foto: Volkmar Kirres, 2015.

Eine Fülle an attraktiven Angeboten erwartet die Besucher des diesjährigen Heimattages, der vom 13. bis 16. Mai 2016 in Dinkelsbühl unter dem Motto "Ich gehör dazu! Du auch?" stattfindet. Mitausrichter sind die "kleinen" Landesgruppen Neue Bundesländer/Berlin, Hamburg/Schleswig-Holstein, Hessen, Niedersachsen/Bremen und Rheinland-Pfalz/Saarland.

Wir hoffen auch in diesem Jahr auf eine rege Teilnahme und laden alle Tartlauer herzlichst dazu ein, sich unserer Trachtengruppe anzuschließen. Wir treffen uns am Pfingstsonntag (15.05.) zwischen 9:30-10:30 "Auf der Bleiche" bei der Aufstellung des Trachtenumzugs. Diesmal sind die Burzenländer Gemeinden am Ende des Zuges zufinden, Tartlau auf Platz Nr. 97. Der Umzug startet um 10:30 Uhr. Bitte rechtzeitig erscheinen, damit noch Zeit für ein Gruppenfoto bleibt.

Das Festabzeichen, dessen Erlös das breite Veranstaltungsangebot des Heimattages erst ermöglicht, kostet heuer 10 Euro; Mitglieder unseres Verbandes erhalten bei Vorlage des Mitgliedsausweises vom Abzeichenverkäufer einen Gutschein/Bon in Höhe von 2 Euro.

Das sind die Programmhöhepunkte des 66. Heimattages:
- Veranstaltung "30 Jahre Hilfe und Engagement für die Gemeinschaft. Moderiertes Gespräch mit Sozialwerkern und Berichte von Zeitzeugen" am 14. Mai, 14.45 Uhr im Konzertsaal, Im Spitalhof
- Diskussion "Deutsche Sprache und deutsche Schule in Rumänien" am 14. Mai, 16.30 Uhr, im Ev. Gemeindehaus (Nördlingerstraße) mit Dr. Christoph Bergner, MdB, DFDR-Abgeordneter Ovidiu Ganţ und Dr. Bernd Fabritius, MdB.
- Brauchtumsveranstaltung im Schrannen-Festsaal: In diesem Jahr führen Mitglieder der SJD am Samstag um 16.30 Uhr das Singspiel Bäm Brännchen von Grete Lienert-Zultner auf.
- Preisverleihungen am Pfingstsonntag, um 17.00 Uhr, in der St.-Pauls-Kirche: Der Siebenbürgisch-Sächsische Kulturpreis 2016 wird an die bildende Künstlerin Sieglinde Bottesch verliehen. Die Laudatio hält Prof. Günther Köppel.

Weitere Veranstaltungen rund um den Heimattag entnehmen Sie bitte der "Siebenbürger Zeitung" oder von siebenbuerger.de:

Offizielles Programm

Parken

Nachdem sonntags (13 - 18 Uhr) und bei Sonderveranstaltungen wie dem Heimattag die Einfahrt in die historische Altstadt gesperrt ist, sollte auf den altstadtnahen Parkplätzen, überigens gebühren frei, geparkt werden. Folgende PKW-Parkplätze gibt es: P1 (Schwedenwiese), P2 (Stadtmühle), P3 (Alte Promenade), P4 (Bleiche). Für Teilnehmer am Trachtenumzug, der gewöhnlich von der Bleiche startet, empfiehlt sich besonders der Parkplatz Larrieder Straße 6 (große Wiese, auf der gebührenfrei geparkt werden kann). Von hier ist man in wenigen Minuten am Rothenburger Tor oder auf dem Bleichweg (Startpunkt Trachtenumzug).

Trefflokal

Das Trefflokal der Tartlauer ist "Blauer Hecht", Schweinemarkt 1 (Ecke Bauhofstraße und Elsässer Gasse).

Adressen in Dinkelsbühl (Veranstaltungen, Ausstellungen und Verkauf)

Schranne: Weinmarkt 7

Evangelisches Gemeindehaus St. Paul: Nördlinger Straße 2

Spitalhof (mit Siebenbürger Markt): Dr.-Martin-Luther-Straße 6

Katholisches Pfarrheim: Kirchhöflein 1 beim Münster St. Georg

Zeltplatz: am Bahndamm an der Luitpoldstraße

Festzelt und Siebenbürgisches Dorf: auf dem "Schießwasen" (Von-Raumer-Straße)

Öffentliche Toiletten

Es gibt folgende öffentliche Toiletten:
- Gemeindehaus St. Paul, Nördlinger Str. 2, 1. Stock
- Konzertsaal, Vorraum und WC-Container am "Siebenbürger Markt", Dr.-Martin-Luther-Straße 6
- Schranne, Keller, Weinmarkt 7 (Ende der Dr.-Martin-Luther-Straße)

Stadtplan

Hier noch die Skizze eines Stadtplans mit den wichtigsten Veranstaltungsorten (markiert mit rotem Punkt):

Heimattreffen in Tartlau

Am Sonntag, den 14. August, findet das traditionelle "Heimattreffen" in Tartlau statt. Weitere Informationen folgen sobald die Planung abgeschlossen ist.

Es ist ein gute Gelegenheit die alte Heimat mal wieder zu besuchen und Erinnerungen aufzufrischen. Im renovierten Gästehaus finden Sie hervorragende Bedingungen für die Übernachtung vor. Die Zimmer können über das Sekretariat der Evangelischen Kirche reserviert werden, Telefon: +40 268 362052, E-Mail: evkirche.tartlau [ät] yahoo.de.

Wanderwochenende im Tannheimer Tal

Tannheimer Tal Foto: Volkmar Kirres, 2014.

Wer hat Lust "das wohl schönste Hochtal Europas" mit uns zu erkunden? Es gibt noch viele Ecken, die wir nicht durchwandert haben. Unsere Wandertage finden diesmal vom 26.-28. August 2016 statt. Das Quartier "Haldenseehaus" in Nesselwängle ist einfach gehalten, jedoch für Wandergruppen zweckmäßig eingerichtet. Die Übernachtung kostet 11,70 Euro/Person. Es ist eine Selbstversorgerhütte, für Getränke ist jedoch gesorgt. Gaststätten in der näheren Umgebung gibt es natürlich auch.

Es haben sich bereits etliche Teilnehmer angemeldet, aber ein paar Plätze sind noch zu haben. Der "harte Kern" der Wanderfreudigen der letzten Jahre freut sich jetzt schon über Zuwachs, der sicher auch für neue Impulse sorgen wird. Die Interessierten sollten sich bitte per Mail (volkmar.kirres [ät] kirres.com) oder telefonisch (+49 7031 651939) melden. Bitte die Anzahl der Personen und Übernachtungen angeben. Bezahlt wird vor Ort.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme! Die traditionelle Hüttenparty am Samstagabend gibt es auf jeden Fall!

Einladung zum 18. Tartlauer Treffen

Zu unserem diesjährigen Tartlauer Treffen laden wir alle Tartlauer und diejenigen, die sich mit Tartlau verbunden fühlen, ganz herzlich ein.

Das Treffen findet statt:
- am Samstag, den 24. September 2016
- in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber.

Den Termin haben wir bereits letztes Jahr im Tartlauer Wort und auf unserer Homepage bekannt gegeben und hoffen somit auf eine gute Beteiligung. Vielleicht können wir die beträchtliche Steigerung der Besucherzahlen von vor zwei Jahren nochmal übertreffen. Wir würden uns sehr darüber freuen!

Tartlauer Blasmusik in der Reichsstadthalle Rothenburg. Foto: Christa Türk, 2014.

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Den geplanten Programmverlauf (Änderungen vorbehalten) sowie weitere Informationen zum Treffen finden Sie hier:

Einladung 18. Tartlauer Treffen (494 KB)

Erwähnenswert ist, dass am Vortag des Treffens die Klassentreffen der Jahrgänge 1941 und 1956 in Rothenburg stattfinden. Wir finden, das ist eine hervorragende Idee und ermuntern andere Jahrgänge ebenso zu verfahren. Gerne reservieren wir auf Anfrage für diese Jahrgänge Sitzplätze am selben Tisch.

Es wird erneut ein Gruppenfoto aller Teilnehmer geben. Ein sofortiger Erwerb des Gruppenfotos wird ermöglicht. Fotos und Videoaufnahmen des Treffens werden für die neue Ausgabe der Foto-DVD 2018 (zum nächsten Treffen) gesammelt.

Wir setzen große Hoffnung darauf, einige der in Tartlau lebenden Tartlauer in Rothenburg begrüßen zu dürfen. Bei der Buchung von Unterkünften oder Unterbringung bei Bekannten werden wir gerne behilflich sein.

Beim diesjährigen Treffen steht die Abstimmung über die neue Satzung an. Die Satzung wird im Vorraum des Saales zur Kenntnisnahme als Aushang verfügbar sein.

Autor: Der Vorstand der 9. Tartlauer Nachbarschaft

Erstellt: 29. April 2016 - 14:50. Geändert: 20. Januar 2017 - 17:49.